www.tc-zornheim.desitemap


Ein Hauch von Wimbledon

Da staunten die Besucher und Aktiven am 18. August 2017 auf der Zornheimer Tennisanlage nicht schlecht, als zwei Spieler in fast originaler Wimbledon-Tenniskluft der 70er Jahre

anlässlich der Vereinsmeisterschaften 2017 antraten.
Ausgestattet in ausschließlich weißer Tenniskleidung (heute immer noch Vorschrift in Wimbledon) inkl. weißem Stirnband und schon historischen hölzernen Tennisschlägern überraschten Michael Scheibe (links) und Frank Feser und ließen Erinnerungen an John Newcombe, Rod Laver und Björn Borg wach werden.