www.tc-zornheim.desitemap

Liebe Vereinsmitglieder, unser TC Zornheim engagiert sich weiter in sozialen Projekten. Nach Spendenübergaben an örtliche Vereine wurden die Mitglieder um Tennisschläger und Sportkleidung gebeten, die in eine kleine Stadt in Rumänien versandt werden sollten. 

Die von unserem Vereinsmitglied Carmen Däunert, in Constanta/Rumänien geboren, in Zusammenarbeit mit Sportwartin Andrea Ausserlechner initiierte Aktion fand im Verein allergrößte Zustimmung. So konnten zahlreiche Umzugskartons nach Negru Voda, einer kleinen Stadt in der Nähe der bulgarischen Grenze, versandt werden. Die dort lebenden Cousine von Carmen und der örtliche Pfarrer, D. Butnaru, selbst ehemaliger Tennisspieler, nahmen die Kartons vor wenigen Tagen in Empfang und schickten umgehend ein Mail: „Wir helfen mit Eurer Unterstützung den Kindern einen guten Start ins Leben zu finden. Eine Tennishalle gibt es leider nicht. So trainieren wir jetzt mit Tennisschlägern und Tenniskleidung aus Deutschland mit provisorischen Netzen. Die Kinder können sich nun im Rahmen der sehr begrenzten Möglichkeiten in unserer kleinen Stadt mit Eurer Tennisspende einen Traum erfüllen! Und sie haben zwei Deutsche Worte gelernt: Tennisclub Zornheim!“

Übrigens: Rumänien ist das Land mit den meisten Eintragungen im Register der Unesco zum Weltkulturerbe der Menschheit!

D. Butnaru mit seinen Tenniskids

Weitere detaillierte Infos zur Spendenaktion und zu Negru Voda findet Ihr hier (PDF).