www.tc-zornheim.desitemap

Familien-Sommerfest mit 140 Gästen

Das hatte es beim TC Zornheim auch noch nicht gegeben: Anlässlich des diesjährigen Familien-Sommerfestes konnte Vereinschef Klaus Vogel am 10. August 2018 ganz genau 140 Gäste begrüßen. Hocherfreut zeigte sich unser Chef auch über die zahlreichen Kids mit ihren Eltern, die das von Jugendwart Sebastian Handstein organisierte Spieleparadies mit Hüpfburg ausgiebig erforschten und bis in die Abendstunden genossen. Gleichzeitig dankte er dem TSV Zornheim, hier vor allem Thomas Baumgärtner und seinem Team, dass man die dortigen Räumlichkeiten und den ausgezeichneten Service für das Sommerfest nutzen konnte. Das von der Metzgerei Schuster zubereitete Abendessen fand allgemeine Zustimmung und wurde bis auf einige wenige Überbleibsel genossen und vertilgt.

Eine ganz besondere Überraschung wurde von Dominic Duffy (seine Tochter Hannah spielt bei den Mädchen U 18) präsentiert, indem er zum Nachtisch viele, viele leckere irische Käsescheiben, die vom Service des TSV schnell noch dekorativ aufbereitet wurden, als Spende zur Verfügung stellte. Herzlichen Dank, Dominic! Das war einfach klasse und schmeckte super! Ein wahrer Hochgenuss!

Ein weiterer Höhepunkt des Sommerfestes war die Ehrung der Mannschaftsführer des Tennisclubs, die für allseits erfreuliche Leistungen, darunter zwei Aufstiege, und die gute Stimmung in den Mannschaften sorgten. Das die Magnum-Sekt-Flaschen, die an die Aufsteiger-Mannschaftsführer Sebastian Handstein und Bruno Weber übergeben wurden, nicht nur zum ganz persönlichen Verzehr, sondern auch für die Mannschaft gedacht sind, muss an dieser Stelle wohl nicht gesondert erwähnt werden, oder? Auch bei Feierlichkeiten beweisen unsere „Nachwuchs-Mannschaften“ am späteren und noch späteren Verlauf des Familien-Sommerfestes eine starke Kondition… 

Sommerfest 2018

Unser Foto zeigt die kleinen und großen Mannschaftsführer des TC Zornheim v.l.n.r.: Victoria Hagemann und Antonia Bertz (ganz vorn), Michaela Lang, Bruno Weber, Klaus Bernais, Andreas Schwinn, Andre Rüdiger, Sebastian Handstein mit Tochter Lara, Julia Bödige und Axel Rößler. Nicht auf dem Foto sind Lara und Lina Neumann.

 

 

 

 

Unser Verein setzt sein soziales Engagement konsequent fort und „erwirtschaftet“ anlässlich des jährlichen Gewinnspiels, das zum jeweiligen Sommerfest durchgeführt wird, ganz genau 500,00 Euro! Hiermit möchte der TC Zornheim seine enge Verbindung zur Ortsgemeinde und seinen Einrichtungen für Kinder und Jugendliche bestätigen. Allen Mitspielern/innen an dieser Stelle ganz herzlichen Dank! Die diesjährige Spende unseres Vereins geht an das Jugendhaus Zornheim und wird in den nächsten Wochen übergeben.

Die sieben Preise für dieses Gewinnspiel , z. T. gestiftet von den Ski- und Sport Profis und dem Weingut Albert Worf (beide aus dem schönen Ebersheim), wurden gegen 21.30 Uhr durch zwei kleine Glücksfeen gezogen und den Gewinnern/innen von Vereinschef Klaus Vogel, der den Abend wieder einmal souverän moderierte, übergeben.

Man kann schon feststellen: Das war ein richtig tolles Familien-Sommerfest. Alles rund und bunt und fröhlich!!!