www.tc-zornheim.desitemap

Spende für das Zornheimer Jugendhaus

Am 18. Oktober 2018 trafen sich Ortsbürgermeister Werner Dahmen und die Erste Beigeordnete Doris Althaus mit TC-Vereinschef Klaus Vogel im Zornheimer Jugendhaus.

„Tennis verbindet und knüpft ganz wunderbare Verbindungen zur Jugend!“ so Klaus Vogel anlässlich einer Spendenübergabe seines Vereins an das örtliche Jugendhaus. Die Summe in Höhe von 400,00 Euro wurde im Rahmen des letzten Sommerfestes des Vereins durch ein Gewinnspiel erzielt, mit der der Verein sein soziales Engagement zugunsten verschiedener Einrichtungen im Jugendbereich fortsetzt.

„Durch diese Spende waren wir in der Lage, moderne Möbel zur Neueröffnung des Jugendhauses Ende November anzuschaffen. Wir werden sie in den nächsten Tagen auspacken und aufstellen!“ freute sich Doris Althaus.

Werner Dahmen zeigte sich ebenso beeindruckt über die langjährige Initiative des Tennisclubs und dankte „den Freunden des weißen Sports, die schon viel für die Jugend Zornheims getan haben!“

 Spende18

 

 

 

 

 

 

 

 


Nur noch die neuen Möbel auspacken: Klaus Vogel (links) übergibt eine Spende des TC Zornheim für das Jugendhaus an die Erste Beigeordnete Doris Althaus und Ortsbürgermeister Werner Dahmen.