www.tc-zornheim.desitemap

Mainzelmännchen U9 gegen Nierstein - Kinderaugen strahlen – und die der Eltern auch!

Wer möchte lachende und strahlende Kinderaugen sehen? Aber auch in enttäuschte Gesichter blicken, die sich nach wenigen Augenblicken schon wieder ganz auf den Sport und das Miteinander konzentrieren? Und wer möchte auch Eltern sehen, die bei jeder Aktion ihrer Kids „mitspielen“ und gleichzeitig jubeln und schon ein wenig später der vergebenen Chance nachtrauern? Dann, liebe Leser/innen, kommt zu den Spielen der Kids auf unsere Anlage! Hier ist das Ergebnis engagierter Kinder- und Jugendarbeit des TC Zornheim zu bewundern, denn nicht nur die Gemischt U 12-Mannschaft steht an der Tabellenspitze ihrer Staffel, sondern ebenso unsere Mainzelmännchen-Mannschaft!

Bei den Mainzelmännchen wird auf kleineren Plätzen mit leichteren Bällen gespielt. Die aus Nierstein angereiste gegnerische Mannschaft, von zahlreichen Müttern begleitet (auch ein Opa von der Nordseeküste war dabei!) musste an diesem 7. Juni 2019 die Überlegenheit der Zornheimer Kids akzeptieren und unterlagen doch eindeutig. So jubelten zum Schluss die Zornheimer und ihre Angehörigen über einen eindeutigen 20:0 Sieg.

Die von Shannon Bertz-Duffy bestens betreuten und eingestellten Kids zeigten ihr durch viel Trainingseifer erworbene Klasse und gewannen bereits ihr zweites Match und führen die Tabelle souverän mit 4:0 Punkten an! Herzlichen Glückwunsch! Hier sind, wenn die Entwicklung so weitergeht, schon die späteren Vereinsmeister zu sehen! Bitte weiter mit so viel Spaß und Eifer gemeinsam trainieren!! Wir freuen uns, Euch auf unserer Anlage zu erleben!

Dass der Zornheimer Nachwuchs so stark aufspielt, kommt nicht von ungefähr: Hier wurde ein Trainingskonzept gemeinsam geplant und umgesetzt. Hoch engagierte Trainer und Betreuer unseres Vereins inkl. einiger Vorstandsmitglieder/innen sind die Garanten des Erfolges! Ihnen können wir nicht genug danken, denn nur mit guter Jugendarbeit können Vereine, so auch der TC Zornheim, die Zukunft planen! Und dies alles kann aber auch nur gelingen, wenn die entsprechenden Unterstützung der Eltern vorhanden ist, die immer wieder nicht nur für den Kuchen oder auch die Schokolade und das Obst sorgen, sondern auch so manche Tennis-Fahrt mit dem Nachwuchs unternehmen, und, und, und…

Auch und besonders ihnen ein ganz, ganz großes „DANKESCHÖN!“ des gesamten Vereins!

So gehrt es weiter: 16.8.2019 in Schornsheim und am 8.9.2019 zuhause gegen Lörzweiler, jeweils 15.30 Uhr. Besucher und Fans ganz herzlich willkommen!
(Text & Bild von Jürgen Haack)

 Mainzelmännchen 











Unsere erfolgreiche Mainzelmännchen-Mannschaft am 7. Juni 2019 v.l.n.r.: Denise Ogel, Moritz Layer, Jonas Lilge, Peter Rossmann und Antonia Bertz