www.tc-zornheim.desitemap

Die Sommer-Wettspielrunde 2020 soll stattfinden!

Damit hat nun niemand mehr gerechnet: Vom Tennisverband Rheinland-Pfalz erhielten wir die Mitteilung, daß die Medenrunde 2020 nun doch durchgeführt werden soll! Aber unter ganz großen Einschränkungen! Die bisherige Einteilung der Ligen und Gruppen inkl. Nennungen bleiben erhalten. Aber es wird auf freiwilliger Basis gespielt, Auf- und Absteiger werden 2020 nicht ermittelt. Jedoch werden die Meister in den einzelnen Ligen/spielklassen offiziell ausgespielt: „Die LK-Wertung und DTB-Ranglistenwertung kommen uneingeschränkt zum Tragen!“ so der Verband.

Die Vereine können über die Teilnahme der Mannschaften im Detail entscheiden, bei nicht vollständig antretenden Mannschaften werden keine Ordnungsgebühren ausgesprochen, wenn die gegnerische Mannschaft mindestens 24 Stunden vorher hiervon informiert wird.

Meldungern der teilnehmenden Mannschaften (die der TC in Abstimmung mit den Mannschaftsführern/innen vornimmt), sind bis zum 16. Juni 2020 fällig. Diese neue Medenrunde soll am 19. Juni an den Start gehen.

Unsere Meinung: Nicht gerade einfach, mit den riesigen Beschränkungen rund um Corona (keine Gemütlichkeit, kein Duschen, keinen gemeinsamen dritten Satz auf der Terrasse etc.) Sport auszuüben. Aber immerhin eine Möglichkeit, sich mit dem Gegenüber zu messen und wenig mit Abstand zu unterhalten sowie natürlich besonders seine Fitness und technischen Fähigkeiten zu überprüfen und weiter zu entwickeln. Es wäre schon schön, wenn der TC mit möglichst vielen Mannschaften dabei wäre! Und, sehr ambitioniert, man könnte diese eigenartige Saison auch schon als Vorbereitung auf das hoffentlich kommende coronafreie Jahr nutzen, um dann ganz groß aufzuspielen…  :–)

Die Details zur gesamten Medenrunde werden z. Z. weiter entwickelt und abgestimmt – und umgehend an gleicher Stelle veröffentlicht. Wir bleiben am Ball…

Aber das muss auch einmal gesagt werden: Keine arbeitsfreien Wochen – eher umgekehrt – für die Mitarbeiter/innen des Tennisverbandes, denen wir an dieser Stelle herzlich danken möchten! Der TC Zornheim sagt „Vielen DANK!“

(Text: Jürgen Haack)