www.tc-zornheim.desitemap

Herren 65 - -> Spielergebnisse Rheinhessenliga

Horst Klemens, Bernd Durst, Herwig Schneider, Klaus Bernais (MF), Laurenz Mann, Werner Neuhäuser, Erwin Seither, Dieter Koch, Jürgen Haack, Klaus Hainke, Rudolf Heckl, Klaus Jung, Knut Karste, Werner Kohmer, Dieter Neumann, Horst Scheffler, Josef Schnappinger, Willi Weber, Walter Windisch

Herren 60 (1) - -> Spielergebnisse A-Klasse Gruppe 1

Horst Klemens, Bernd Durst, Rolf Schlögl (MF), Herwig Schneider, Klaus Bernais, Philipp Horn, Laurenz Mann, Werner Neuhäuser, Erwin Seither, Dieter Koch, Günter Gelzleichter, Jürgen Haack, Klaus Hainke, Rudolf Heckl, Klaus Jung, Knut Karsten, Werner Kohmer, Dieter Neumann, Horst Scheffler, Roland Scheibe, Josef Schnappinger, Dr. Klaus Vogel, Willi Weber, Walter Windisch

 

In Weiler den Fluch des Champions-Tie-Breaks besiegt!

„Na endlich!“ stöhnte Rolf Schlögl, Mannschaftführer der Herren 60 auf, als Herwig Schneider und Bernd Durst den zum ausgeglichenen Ergebnis notwendigen Sieg im Doppel einfuhren.

Nach teilweise klaren Niederlagen in der gesamten Saison, bei denen durchweg alle Champions-Tie-Breaks verloren gingen und ein Endergebnis zeichneten, das gut und gern auch hätte anders herum lauten können, verlief dieses Match mit dem Sieg im Champions-Tie-Break endlich einmal erfolgreich!

Einfach unglaublich!

Der Tennissport schreibt wieder einmal Geschichte: In dem weit unterhalb von Zornheim liegenden Flecken Mommenheim (80 m Höhendifferenz!) erblickte 1947 ein strammer blonder Bub das Licht der Welt. Aber, so unwahrscheinlich es klingt, dieser Junge wurde sehr wahrscheinlich schon Mitte des 18. Jahrhunderts

Ein Vorknall . . . !!!!

In der Folge gibt der Beobachter des Spieltages einige Aussprüche und Zitate wider, bei deren Beurteilung der Leser auch daran denken sollte, dass sich unsere Jungs nicht nur mit der Hitze des Tages, dem grellen Sonnenlicht, der Größe des Spielfeldes, dem quälendem Durst, den unberechenbaren grellgelben Filzkugeln, den eigenen Knochen und den wenigen ganz schlauen Zuschauern herumplagen mussten, sondern

Herren 60 - Erfolgreicher Start in das neue Tennisjahr

Das war ein gelungener Auftakt in eine vielversprechende Tennis-Saison unseres Vereins: mit einem ungefährdeten grandiosen 11:3-Sieg gegen die Mannschaft des Tennisclubs Römerquelle Mainz-Finthen e.V. legten unsere Herren 60 auf der heimischen Anlage die Basis für eine erfolgsversprechende Saison.