www.tc-zornheim.desitemap

im Zedler-Lexikon angekündigt und wie folgt beschrieben:

„Held, lat. Heros, ist einer, der von Natur mit einer ansehnlichen Gestalt und ausnehmender Leibesstärcke begabet, durch tapfere Thaten Ruhm erlanget, und sich über den gemeinen Stand derer Menschen erhoben.“

Nach gründlichen Recherchen verschiedener Mitglieder des TC Zornheim (u. a. Horst Klemens) können wir diese Theorie nur bestätigen: Hier kann nur unser Walter (Windisch) aus Mummerum gemeint sein! Denn Walter ist derjenige Einzelspieler der 65er-Mannschaft, der in den bisherigen Medenrundenspielen endlich am 23. Mai 2012 auf heimischer Anlage das erste Einzel durch eine großartige Leistung verdientermaßen gewinnen konnte! Herzlichen Glückwunsch! Dass die Begegnungen insgesamt bei größter Hitze und extremer Schwüle nach wahren Abwehrschlachten unserer Jungs trotzdem zugunsten der Gäste gewertet werden musste, sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt – und ist von nicht allergrößter Bedeutung. Von größter Wichtigkeit allerdings war wieder einmal die hervorragende Organisation des Spieltages und der abschließenden sehr gemütlichen Runde durch Klaus Bernais und seiner lieben Gattin Jutta.

Wer ist Walter?

  • 14.11.1947 geboren in Mommenheim (134 m ü. NN)
  • aufgewachsen auf dem elterlichen Weingut
  • 1957 Beitritt zum mummerumer Fußballvereins
  • 1967 Mannschaftführer des Turn- und Sportverein 1903 Mommenheim e.V. (auf unserem Foto erster in der Reihe, daneben Horst Klemens)
  • Studium in Mainz
  • Ableistung seiner demokratischen Pflichten bei der Bundeswehr
  • 2008 – Vereinsbeitritt zum TC Zornheim (Höhe: 214 m ü. NN)
  • 20. April 2010 – Festredner beim 22. REWE-Deutschland-Pokal 2010 im Wiesbadener Kurhaus
  • 23. Mai 2012 – erster überragender diesjähriger Einzelsieger bei den Herren 65
  • ab 24. Mai 2012 – „Hero“ des TC Zornheim!

 

  • Beschreibung:

    Bernd Durst – Kurt Karst

  • Beschreibung:

    Herwig Schneider – Lutz Reuter

  • Beschreibung:

    Werner Neuhäuser – Peter Knoche

  • Beschreibung:

    Walter Windisch – Gerhard Gonsiorowsky

  • Beschreibung:

    Lutz Reuter, Dieter Neumann, Rudi Heckl, Peter Knoche

  • Beschreibung:

    Knut Karsten, Kurt Karst, Heinz Zwilling, Laurenz Mann

  • Beschreibung:

    1967er Herren-Mannschaft des Turn- und Sportverein 1903 Mommenheim e.V.
    Mannschaftsführer: Walter Windisch (1. Rechts), daneben Horst Klemens

  • Beschreibung:

    Laurenz Mann als 1. Chefkoch des TC Zornheim. Mit Schürze seiner Gattin...

Wenn Sie aus persönlichen Gründen die Nichtveröffentlichung eines Bildes wünschen, dann wenden Sie sich bitte an den Administrator. Danke!

Mittwoch, 30. Mai 2012:

Walter ist nicht mehr allein: Bernd Durst gewann als 2. Spieler der Herren 65 sein Einzel. Super, herzlichen Glückwunsch! "Heros" werden also nicht nur in Mummerum geboren....