www.tc-zornheim.desitemap


Und so musste unsere Mannschaft zwar alle Spiele abgeben, hat aber viel an Erfahrung  gewonnen. Bei anschließenden Hotdogs stillten alle ihren Hunger und Durst und blickten auf die zurückliegende Medenrunde zurück.


TSG Flonheim 1861 klar die stärkere Mannschaft - 0:14


Leider mussten unsere Mädels erneut eine klare Niederlage einstecken, obwohl zum Teile lange Ballwechsel zwischendurch immer wieder etwas Hoffnung aufkommen ließ.
Aber am Ende war die TSG Flonheim 1861 die erfahrenere Mannschaft mit mehr Turnierpraxis.


Sehr starke Gegner - klare Niederlage 0:14 gegen Tennisclub Nieder-Olm e.V. 2

Unsere Mädels hatten nicht den Hauch einer Chance gegen Spielerinnen, die als U12 auch in der Rheinhessenliga spielen. Ein faires Spiel, nette Bewirtung und ein gemeinsames Abschlussspiel (Mexico) machte allen großen Spaß.
Juniorinnen U15

Für 3 Spielerinnen unserer Mannschaft war das der erste Mannschaftseinsatz.


Fairer Gegner - klare Niederlage 0:14 gegen SG SVW/Laubenheim

Die neue Mannschaft fuhr krankheitsbedingt stark geschwächt und mit nur 3 Spielerinnen nach

Mainz-Laubenheim, wo sie nach sehr fairem Spiel ihre erste Niederlage erfuhren. Alle waren hochmotiviert und haben zum Teil sehr schöne Ballwechsel gespielt, aber die SG Laubenheim-Weisenau war die klar stärkere und erfahrenere Mannschaft.

Mannschaft: Franziska Hofmann, Linda Kneib, Jana Bödige, Lara Neumann, Mona Schwarz, Valentina Peso, Jette Bödige, Lara Bichler