www.tc-zornheim.desitemap

Damen 40 (1)

Die Damen 40 I v.l.n.r.: Britt Rossi, Julia Bödige, Andrea Ausserlechner, Marion Schäfer und Christiane Gross

2:12 gegen Alzey


5:9 gegen RFV Bodenheim 1


7:7 Unentschieden gegen TC Jugenheim

Verletzungsbedingt musste Britt Rossi ihr hochklassiges Einzel leider kurz vor Ende aufgeben. Die Muskelzerrung im rechten Oberschenkel ließ einfach keinen weiteren Ballwechsel zu.
Wir wünschen gute Besserung


5:9 gegen TC Weiler (1)

Damen 40 (1) eröffnen die Medenrunde auf unseren Plätzen

 Das Wetter spielte mit, die Plätze waren von Platzwart Jupp Schnappinger abgezogen, die Linien gekehrt

und die Netze hingen in der richtigen Höhe: Es ging los! Aber der Anfang war doch schon vor Beginn der Spiele ein wenig getrübt, denn zwei Leistungsträgerinnen erlebten den Start in die neue Saison nur als Zuschauer: Britt Rossi und Ulla Vogel konnten verletzt leider nicht an den Start gehen.

Dennoch kam es zu extrem spannenden und abwechslungsreichen Spielen gegen die Damen des TC Weiler. Die Gäste aus der Nähe von Bingen spielten ihre Routine aus und gewannen nicht ganz unverdient das Match, wobei unsere Damen starke Gegenwehr lieferten und auf kommende Erfolge hoffen lässt, denn das Potential für anstehende Siege ist gegeben.
Das können ganz sicher auch die im Laufe des Tages angereisten zahlreichen Zuschauer bestätigen, die viele unglaubliche Ballwechsel mit spontanem Beifall belohnten.

Der schon bekannte Zornheimer gemütliche Abschluss beendete einen sehr schönen spannenden ersten Medenrunden-Tag unserer Damen.
Wir freuen uns auf die weiteren Spiele und drücken Euch die Daumen!

Foto 1: Die Mannschaften des TC Weiler und des TC Zornheim

Foto 2: Die Damen 40 I v.l.n.r.: Britt Rossi, Julia Bödige, Andrea Ausserlechner, Marion Schäfer und Christiane Gross

Foto 3: Unsere traurige Britt, die sich am Tag zuvor beim Training verletzte…

weitere Fotos: Eindrücke vom Spieltag